#OMR2019 - unser Rückblick

Don't forget to share this post!

blog-post-example-media

Das war die #OMR2019

Zwei intensive Messetage sind wie im Flug vergangen. Wir bedanken uns für eine tolle Messe, inspirierende Speaker und tolle Gespräche!

Das OMR Festival fand auch in diesem Jahr in Hamburg statt. Mit 52.000 Besuchern, über 600 Speakern, mehr als 400 Ausstellern, 170 Masterclasses, unzähligen Side Events und Konzerten von unter anderem Casper & Marteria , ist es das Festival für echte Marketing Rockstars.

Das konnten wir uns natürlich nicht entgehen lassen und waren mit unseren Social Listening Tools "Radarly" und "Linkfluence Search", sowie der neuen Gesichtserkennung mit dabei! 

OMR2

Mit unserer Gesichtserkennung konnten die Besucher ganz neue Promi-Pärchen zusammenstellen oder mitgebrachte Objekte wie Handys oder Rücksäcke erkennen lassen.  

Die Besucher und wir hatten viel Spaß beim Experimentieren mit unseren Masken und beim Austausch über die Möglichkeiten, die sich durch die Gesichtserkennung im Marketing eröffnen. 

Kommen wir zu den Hard Facts der #OMR2019

Im Netz herrschte ein reger Austausch rund um das Thema OMR. Die vorherrschende Plattform war Twitter (42%) gefolgt von Instagram (26%) und Facebook (19%).

Die Themenschwerpunkte lagen ganz klar - wie sollte es auch anders sein - rund um Marketing, Networking und Digital Marketing.

Hashtags - 6. Mai 2019 - 8. Mai 2019-1 

Das positive Feedback lässt sich nicht nur in der Tonalität mit hunderten positiven Beiträgen feststellen, sondern auch in den freudigen Emojis wiedererkennen.

 

Abschließend bleibt uns Danke zu sagen für eine tolle OMR2019, für viele interessante Gespräche und nette Kontakte!

OMR1

 

Don't forget to share this post!